Siegerehrung zum Innovation-schafft-Chancen Award 2018

Zusammen sind wir stark!

Das Get together samt Preisverleihung bei KPS am Donnerstag 31.1.2019 war der krönende Abschluss zum ersten Innovation Award der Initiative „Innovation schafft Chancen„.

Diversität bringt uns voran!

Die Breite der eingereichten Innovationen war überwältigend! Vom mobilen Tierarzt Service über eine Werkzeug und Inventur App, einem Product Checker bis hin zu High Tech Sportsimulatoren.

Die jeweiligen Stadien und Phasen in denen sich die Projekte befinden, sind ebenso ganz unterschiedlich gestaltet und es bleibt spannend weiter zu verfolgen, wie sich die verschiedenen Potentiale weiter entfalten.

Alle Sponsoren und Initiatoren samt der Jury haben mit den Gewinnern gefeiert und alle Projekte wurden nochmals vorgestellt.

Die wichtigsten Teilnehmerprojekte und Ehrungen

Detaillierte Berichte zu allen Innovationen erfahren Sie im Laufe der kommenden Wochen als Sonderbeiträge auf der Seite innovation-schafft-chancen.at, in unserem Newsletter und auf unseren Social Media Kanälen (Facebook, LinkedIn)

  • 1. Platz: ISS Indoor Sport Systems GmbH – Weiterentwicklung Gamewall Ballsport
  • 2. Platz: Metallbau Sonnleitner e.U. – Digitaler, automatisierter Werkzeugkasten
  • 2. Platz: Mexbert GmbH – Automatisierung von Musikinstrumenten
  • 3. Platz: EuroPos Ges.m.b.H – Produkt Checker
  • Sonderpreis für nachhaltige Stadtentwicklung: Freiland Umweltconsulting ZT GmbH

Der Gewinner freut sich über eine maßgeschneiderte Innovationsreise samt Chancenworkshop!

Der zweite und dritte Platz, sowie der Sonderpreis erhalten einen ganztägigen Innovationsworkshop mit dem KPS  Unternehmensberatungs Team und Thomas Fiedler vom Steinbeis Institut, welches mit 1000 Niederlassungen weltweit unterstützt, Innovationen zu optimieren, transferieren und zu internationalisieren.

Alle  Teilnehmer können sich über eine Urkunde und ein Chancengespräch mit unserem Unternehmensberatungs-Team freuen!

…Nach dem Award ist vor dem Award!

Wir haben den Abend deshalb auch genutzt, um den Anwesenden ein paar Fragen zum Bewerb zu stellen:

Wie haben Sie vom Wettbewerb erfahren?

KPS Newsletter, Mechantronic Cluster und Eco Plus, riz up , Vortrag der KPS zum Thema Industrie 4.0

Was hat Sie bewogen mitzumachen?

  • Das persönliche Engagement der Initiatoren.
  • Die Internetseite www.innovation-schafft-chancen.at und die Vielfalt der Sponsoren und Promotoren
  • Offenheit für jegliche Themen rund um Innovation
  • Breite Fächerung der möglichen Phasen der innovativen Idee:  von der Gründerphase bis hin zum bestehenden Unternehmen ist es möglich einzureichen
  • Fokus auf In-House Lösungen

Wie fanden Sie das Anmeldeprozedere?

  • Dank der möglichen Unterstützung durch die Initiatoren sehr einfach
  • Äußerst bedienerfreundlich, mit geringem Zeitaufwand auch selbständig möglich
  • Keine detaillierte Informationen über heikle, in Entwicklung befindliche Innovationen nötig

Wodurch hat sich unser Award von anderen unterschieden?

  • Persönliche, seriöse Betreuung der Initiatoren
  • Die winkende sehr spannende und individualisierte Innovationsreise, und die wertvollen Innovationsworkshops
  • Die Offenheit des Awards auch für technische Innovationen!
  • Es war kein Spartenpreis,  sondern nur auf das Thema Innovation und Chancen aufgebaut
  • Eintauchen in ein Szenenfremdes Netzwerk

Was wünschen Sie sich von einem zukünftigen Innovation Award?

  • Mehr Medienpräsenz
  • Internationale Gäste

 

 

Wir sind sehr stolz auf die großartigen und innovativen Ideen und Projekte und freuen uns auf Innovation schafft Chancen 2019!

Rufen Sie uns jetzt an –Wir gestalten mit Ihnen Ihre Zukunft!

Mirlinda Perzhaku

Leitung Marketing | Kommunikation
E-Mail

Drucken