Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wortteil oder einer anderen Schreibweise

6 Suchergebnisse für: airbnb

1

Vermietung über „AirBnB“ – aktuelle VwGH Entscheidung führt zu ersten Strafen bei fehlender Gewerbeberechtigung

Die Beliebtheit der AirBnB-Plattform für Vermietungen von Privatwohnungen hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Die wesentliche Frage, ob für die Vermietung über AirBnB eine Gewerbeberechtigung benötigt wird, war bislang nicht abschließend geklärt. In seiner jüngsten Entscheidung kommt der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) nun zum Schluss, dass für Vermietungen über Online-Plattformen grundsätzlich eine Gewerbeberechtigung erforderlich ist. Liegt […]

2

Das Digitalsteuerpaket – Schließung von Steuerlücken für digitale Großkonzerne, Airbnb und Händlerplattformen

Sie sind Versandhändler oder Vermittler oder Sie vermieten eine Ferienwohnung? Dann sind Sie vom Digitalsteuerpaket betroffen! Am 03.04.2019 wurde ein erster Teil des Digitalsteuerpakets in Begutachtung geschickt. Sinn des Steuerpakets ist die „Schließung von Steuerlücken für digitale Großkonzerne, Vermittlungsplattformen und Händlerplattformen“. Die geplanten steuerlichen Änderungen betreffen zunächst eine Digitalsteuer, eine Meldepflicht und Haftung für Vermittlungsplattformen, […]

3

Airbnb: Aktion scharf – private Vermieter im Visier der Finanz

Warum im Hotelzimmer schlafen? Immer mehr Menschen suchen Ihre Übernachtungsmöglichkeiten über Online-Plattformen wie AirBnB, 9flats oder Widmu. Hoteliers und der Finanz sind diese Internetportale ein Dorn im Auge. Private Vermieter verdienen mit ihren Quartieren teils über 4.000 Euro monatlich. Streitpunkte sind kommerzielle Wohnraumnutzung, Umgehung von Abgabezahlungen und die Einhaltung gewerberechtlicher Vorschriften. Die angeführten Online-Plattformen gelangen […]

4

Was bringt das neue Regierungsprogramm für die Hotellerie & Gastronomie?

Das Programm der neuen Regierung enthält vor allem für die Tourismus Branche einige Neuerungen und Maßnahmen. Die Regierung plant mittels einer „Gesamt-Tourismusstrategie“ Impulse und Schwerpunkte für die nächsten fünf Jahre zu erarbeiten, umzusetzen und zu evaluieren. Ziel ist es dabei, die allgemeinen Rahmenbedingungen für den Tourismus zu verbessern und die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. […]

5

Was ist bei Privatzimmervermietung zu beachten?

Aufgrund unterschiedlicher Umsatzsteuersätze, etwaiger Sozialversicherungspflicht und Abgaben wie der Ortstaxe ist die Unterscheidung zwischen gewerblicher und außerbetrieblicher Vermietung sehr wichtig. Es sollte bereits vor Beginn der Vermietung festgestellt werden, unter welche Einkunftsart Ihr Vermietungsmodell fällt, damit Sie keine Überraschungen erleben und Ihre Kalkulation für die Ermittlung des Mietpreises an die Ausgaben anpassen können. Aus umsatzsteuerlicher […]

6

Abschaffung des Bankgeheimnisses

Zukünftig wird es im Rahmen einer abgabenbehördlichen Prüfung für die Finanzbehörden möglich sein, auf Kontenverbindungen des geprüften Unternehmers und auf Konten, über die der Unternehmer verfügungsberechtigt ist, zuzugreifen. Dieser Zugriff wird nicht nur bei einer umfangreichen Betriebsprüfung erfolgen, sondern eine Kontenabfrage kann schon bei Umsatzsteuer-Sonderprüfungen oder Lohnabgabenprüfungen durchgeführt werden. Diese Maßnahme kommt der Streichung des […]