Security

DSGVO – Schutz Ihrer Daten – KPS Newsletter

Am 25. Mai 2018 ist das neue Datenschutzgesetz (DSGVO) in Kraft getreten. Aus diesem Anlass haben wir die Datenschutzbestimmungen der aktuellen EU-Datenschutz-Grundverordnung angepasst.

Diese Richtlinie regelt die Datenschutz konforme Informationsverarbeitung und die entsprechenden Verantwortlichkeiten der KPS. Alle Mitarbeiter haben sich verpflichtet, die datenschutzrechtlichen Anforderungen der DSGVO sowie das diesbezügliche nationale Recht einzuhalten.

Mit unserem Newsletter informieren wir über die wichtigsten Neuigkeiten rund um Steuerrecht, Unternehmensführung, Trends und unsere Veranstaltungen. Wenn Sie diese Informationen weiterhin erhalten möchten, müssen Sie gar nichts tun!

Wenn Sie den Newsletter zukünftig nicht mehr zugeschickt bekommen möchten drücken Sie einfach den Button „Abmelden“ direkt in unserem Newsletter ganz unten, um aus dem Newsletter ausgetragen zu werden.

Selbstverständlich ist die Austragung auch zukünftig und in jedem weiteren Newsletter möglich. Ihre E-Mail Adresse wird von uns ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Mirlinda Perzhaku

Leitung Marketing | Kommunikation
E-Mail

Drucken