Weihnachtsfeier 2019: The Greatest Show of KPS

Elan, Zusammenhalt und Positivismus –Das Leitbild 2019 hat’s gebracht!

Mit der absoluten Überraschung – einer Weihnachtseinlage der Superlative, von unseren MitarbeiterInnen seit September heimlich einstudiert, war die KPS Weihnachtsfeier heuer besonders rührend und herzlich!

Bevor der Showdown im stimmigen Heurigenweingut Frühwirth in Teesdorf alle von den Stühlen riss, gab es ausreichend Zeit, Danke zu sagen, mit viel Lob für die einzelnen Teams! Jeder Partner hat über ein anderes Team bei KPS gesprochen. So wurde in Erinnerung gerufen, was jeder Bereich auch für die anderen leistet, und dass wir als Team super funktionieren!

Es gab viel Anerkennung für das funktionierende Ineinandergreifen der Teams und die Selbstverständlichkeit sich gegenseitig zu unterstützen. All das ist wichtig in einer Phase des Wachstums, sodass auch unsere Kunden von den Neuerungen profitieren und weiterhin mit unseren Leistungen zufrieden sind.

Besonders geehrt wurden folgende Teammitglieder:

10 Jahre Partnerin bei KPS – Caroline Huemer, als wichtige weibliche Ergänzung zu den sonst bisher nur männlichen Partnern. Unglaubliche 20 Jahre bei KPS – unsere Personalmanagement-Teamleiterin, Michaela Gausterer, zuletzt mit den herausfordernden NTCS Umstellung betreut. 5 Jahre Marketing  & Kommunikation vom “Herz der Kanzlei “, unserer “Mirli”- Mirlinda Perzhaku, und 5 Jahre im Team Rechnungswesen – Sabina Stiller, die unsere Kunden mit höchster Professionalität und Effizienz betreut.

Als gelebtes Leitbild, welches zu Beginn des Jahres 2019 in die Tat umgesetzt wurde, kam die positive Arbeitseinstellung, die gute Konflikt- und Stressbewältigung und die professionelle, motivierte Einschulung über das Buddy-System von neuen MitarbeiterInnen und die interne 14-tägige Präsentation von Erfolgsgeschichten im Club Success besonders zur Sprache.

Die Zielstrebigkeit der MitarbeiterInnen, welche auch dieses Jahr verschiedenste Aus und -Fortbildungen positiv abschließen konnten, gilt als ein wichtiger Pfeiler in diesem Wissensberuf, welcher in ständigem Wandel begriffen ist. Wir sind dankbar und unterstützen diesen Wissensdurst und die Bereitschaft zur Weiterbildung!

Unser neuer Partner und Gesellschafter der 2019 gegründeten KPS Wirtschaftsprüfung & Sachverständigen GmbH, Robert Pieslinger, war auch voll des Lobes über die funktionierenden Prozesse in der Kanzlei und hat Dank seiner ersten Zeit bei uns im Ersatzquartier und dem Arbeiten in einer “12er WG” = Großraumbüro, viel Verschiedenes mitbekommen und sich gut als geschätztes Mitglied in der Kanzlei eingelebt.

Generell sahen viele die aufgrund der Vergrößerung der Kanzlei nötige Übersiedlung ins Ersatzquartier ( – Alles an einem Tag!!) –  und das Umbauprojekt als bereichernde Erfahrung: Die Wertschätzung und Anerkennung für die Arbeitswelt jedes einzelnen ist durch die engeren Verhältnisse gewachsen und die Bereitschaft Fragen zu stellen und aus dem Know How des ganzen Teams zu schöpfen, bleibt uns auch nach der Rückübersiedlung im Jänner 2020 erhalten.

Viel haben wir 2019 gemeinsam geschafft und erreicht,  auch intern sind wir zusammengewachsen und das hat sich am eindrucksvollsten in der völlig überraschenden Showeinlage einiger MitarbeiterInnen unter der Federführung, – wie soll es anders sein –  von unsere fröhlichen Seele am Empfang – Christina Equiluz – am Ende der Laudationen gezeigt. Wir waren alle restlos begeistert von soviel Mut, Einsatz und Freude am gemeinsamen Tun! Es blieb fast kein Auge trocken! Danke nochmals für dieses Erlebnis!

Beim Heurigenweingut Frühwirth, wurde daraufhin ausgelassen und bis spät gefeiert. Das Essen hat allen wirklich exzellent geschmeckt, ebenso die köstlichen Weine! Danke für diesen stimmungsvollen Rahmen!

In diesem Sinne – Frohe Feiertage und auf ein erfolgreiches gemeinsames neues Jahr –

wo wir Sie weiterhin auch über unseren monatlichen Newsletter zu Neuerungen diverser Themen aus den unterschiedlichen Teams informieren werden.

Madeleine Fremuth

Assistenz Marketing
E-Mail

 

       

 

 

 

Drucken