Kosten für den COVID-Test

Der/Die Arbeitgeber*in trägt die Kosten für den COVID-Test. – Ist Abgabenpflicht gegeben?

Übernimmt der/die Arbeitgeber*in die Kosten für den COVID-Test für seine Dienstnehmer*innen, ist dies nach Ansicht des BMF wie bei Impfungen lohnsteuerfrei.

Werden die Kosten für Familienmitglieder von Arbeitnehmern*innen übernommen, liegt hingegen ein lohnsteuerpflichtiger Vorteil aus dem Dienstverhältnis vor.

Auf den Punkt gebracht

Die Rechtsansicht des BMF gilt aus unserer Sicht analog für die Sozialversicherung und die Lohnnebenkosten.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Hier gelangen Sie zu unserem Service Point rund um aktuelle Corona-Updates.

Drucken