Die wichtigsten Steuertermine mit Frist 30. September 2020

Welche Fristen mit 30.9.2020 ablaufen und was aufgrund von COVID-19 verlängert wurde

Frist 30.09.2020

  • Antrag auf Vorsteuerrückerstattung von in anderen EU-Mitgliedstaaten angefallenen Vorsteuern aus 2019 (elektronische Anträge über Finanz-Online).
  • Melde- bzw Anzeigefrist bei Umgründungen mit Stichtag 31.12.2019.
  • Anträge auf Zahlungserleichterungen nach begünstigten COVID-19-Regelungen

ACHTUNG: Diese Fristen wurden verlängert

  • Frist für Herabsetzungsanträge von Vorauszahlungen von Einkommen- bzw Körperschaftsteuer 2020 auf den 31.10.2020 verlängert. Lesen Sie dazu auch unseren Artikel hier.
  • Frist zur Offenlegung von Jahresabschlüssen mit Stichtag 31.12.2019 von 30.9.2020 verlängert auf 31.12.2020.
  • Anzahlung auf die Einkommen- bzw Körperschaftsteuer 2019 zur Vermeidung von Anspruchszinsen (derzeit 1,38%) wurde ebenso auf 31.12.2020 verlegt.

Unser Angebot

Sie wollen keine Frist mehr versäumen und sich auf das Wesentliche konzentrieren? Hier gehts zur Anmeldung für unser KPS-Erinnerungsservice.

In unserem KPS-Kalender finden Sie ebenfalls alle wichtigen Fristen und Termine zum Import in Ihren Kalender!

Drucken